Die TOP EOS Diagnostik 360° bietet Dir eine herausragende Möglichkeit zum Ausbau von Führungskompetenzen, der Analyse von Potenzial- und Entwicklungsressourcen oder für die Eignungsdiagnostik bei der Besetzung von Führungspositionen. Der TOP EOS Diagnostik 360° basiert auf der von Prof. Julius Kuhl entwickelten PSI-Theorie (PSI = Persönlichkeits-System-Integration), deren Grundzüge in seinem Meisterwerk „Motivation und Persönlichkeit – Interaktion psychsicher Systeme“ umfassend beschrieben sind.

Die PSI-Theorie und die TOP EOS Diagnostik 360° sind über mehrere Jahrzehnte an der Universität Osnabrück entwickelt worden. Hierdurch besitzt die TOP EOS Diagnostik 360° eine sehr hohe Validität, die es ermöglicht, sehr genaue Aussagen über die jeweilige Persönlichkeit zu treffen, um darauf aufbauend wirksame Schritte der Persönlichkeitsentwicklung einzuleiten.

Aufgrund der in der PSI-Theorie formulierten, dynamischen Zusammenhänge und Wechselwirkungen verschiedener psychischer Systeme ist über die TOP EOS Diagnostik 360° eine hochwirksame Persönlichkeitsanalyse möglich, die Führungskräften einen unvergleichbaren Mehrwert für die Führungsarbeit und die persönliche Weiterentwicklung bietet. Seitens der business elf® – Managementberatung haben wir nach umfassender Analyse kein vergleichbares System im Markt gefunden, das an die mit der TOP EOS Diagnostik 360° verbundene Analysetiefe und die hierüber erschließbaren Weiterentwicklungspotenziale heranreicht!

1
TOP/EOS – Diagnostik 360° Feedback
Hocheffektive Potenzialanalyse und Eignungsdiagnostik

Mögliche Einsatzgebiete

von der Eignungsdiagnostik bis zur Potenzialanalyse

Du möchtest als Unternehmer oder Führungskraft effektiver und wirksamer werden und NICHT im täglichen Hamsterrad gefangen sein? Es ist für Dich von Interesse, die Hintergründe für Deine eigenen Handlungen und Reaktionen besser zu verstehen und die dahinter liegenden Motive zu erkennen? Du siehst in einer umfassenden Selbstreflexion eine Chance zur Weiterentwicklung Deiner Persönlichkeit und Deiner Führungskompetenzen? Du möchtest die Potenziale und Weiterentwicklungsmöglichkeiten von Nachwuchsführungskräften ermitteln, um darauf aufbauend die passenden Schritte zur Weiterentwicklung einzuleiten?

Dann haben wir mit der TOP EOS Diagnostik 360° ein sehr interessantes Angebot für Dich, mit dem Du über eine professionelle Selbstreflexion Dein Selbstwachstum als Unternehmer, Führungskraft oder einfach nur als Mensch steigern kannst.

Du erkennst Deine individuellen Motive als Motor Deiner Handlungen und setzt diese in Bezug zu Deinen bevorzugten Persönlichkeitsstilen. Auch kannst Du Dein Handlungsinventar erweitern, in dem Du zusätzliche Handlungsalternativen aufbaust, die neben der charakterlich festgelegten Erstreaktion als Zweitreaktionen zur Verfügung stehen. Du lernst, Dein Verhalten in kritischen Situationen über Affektregulation zu steuern und somit in entscheidenden Momenten passend zu agieren. Und last but not least: Du erarbeitest zentrale Angelpunkte Deiner Persönlichkeitsentwicklung für Dein weiteres Selbstwachstum!

b11 Logo grün mit Marke
Kundenmeinung

Wilhelm Niehoff zur TOP/EOS-Diagnostik 360°

„Wir haben im Bank-Verlag die TOP/EOS-Diagnostik zur Führungskräfteentwicklung eingesetzt. Die Gespräche / Beratungen mit Herrn Dr. Schmitz und Herrn Frankenberg waren sehr bereichernd und haben unseren Führungskräften ganz neue Horizonte eröffnet. Besonders beeindruckend war, mit welcher Tiefe und Detailschärfe die jeweiligen Persönlichkeiten sowie die individuellen Motive treffsicher analysiert wurden, um auf dieser Basis persönliche Weiterentwicklungspotenziale … Weiterlesen …

Ein hochwirksames Diagnose-tool

Die TOP EOS Diagnostik 360° ist ein sehr effektives und hochwirksames Diagnose-tool. Mit dieser wissenschaftlich anerkannten Methodik führen wir Executive Coachings durch, um Unternehmer und Führungskräfte dabei zu unterstützen, ihre Führungsarbeit möglichst effektiv zu gestalten und den Führungsalltag optimal zu bewältigen. Darüber hinaus setzen wir die TOP EOS Diagnostik 360° auch bei Potenzialanalysen zur Führungskräfteentwicklung, der Eignungsdiagnostik bei der Besetzung von Führungspositionen oder zur individuelle Karriereberatung ein.

Mittels der TOP EOS Diagnostik 360° werden Potenzialressourcen ersichtlich, die vor dem Hintergrund einer weitreichenden Selbstreflexion zusätzliche Führungskompetenzen und Handlungsalternativen erschließen lassen. Hierdurch können Unternehmer und  Führungskräfte ihre Führungsarbeit deutlich effektiver und zielgerichteter sowie individueller und situativer gestalten.

Potenziale erschließen

und persönliche Weiterentwicklung mit 360° Feedback ermöglichen

Unsere Kunden erhalten mit der TOP EOS Diagnostik 360° ein sehr hilfreiches Feedback, das vorhandene Potenziale sehr detailliert und zuverlässig aufschlüsselt und wichtige Hinweise auf Weiterentwicklungspotenziale sowie die Eignung für eine angestrebte Position bzw. Aufgabe liefert. Die Validität der Auswertungen durch die TOP EOS Diagnostik 360° ist sehr hoch, da bereits die wissenschaftliche Systementwicklung mehrere tausend Probanden zur Grundlage hatte, so dass hierdurch umfangreiche Vergleiche mit Referenzgruppen möglich sind.

Mit der TOP EOS Diagnostik 360° bieten wir ein wissenschaftlich abgesichertes, kompetenzorientiertes tool zur Persönlichkeits- und Führungskräfteentwicklung, das aufgrund der Komplexität sowie des interaktiven, dynamischen Aufbaus seinesgleichen sucht!

Potenzialanalyse TOP EOS Diagnostik Makrosysteme

Die Ergebnisse der TOP EOS Diagnostik 360° liefern ein umfassendes, individuelles Kompetenzprofil. Dabei wird unter anderem aufgezeigt, welche Stärken und Soft Skills die jeweilige Persönlichkeit kennzeichnen (u.a. Verhalten unter Normalbedingungen sowie Stress oder Druck, Persönlichkeitsstile, bewusste und unbewusste Motive, Motivation [insbesondere Anschluss, Leistung und Macht] und vieles mehr).

Die Durchführung der TOP EOS Diagnostik 360° wird bequem mit einem Online-Fragebogen realisiert und nimmt dabei etwa 90 Minuten in Anspruch. Im Anschluss werden die Daten streng vertraulich ausgewertet und die Teilnehmer erhalten weitreichende Ergebnisauswertungen in Form von aussagekräftigen Berichten und Grafiken. Darüber hinaus können wir zusätzliche individuelle Ergebnisauswertungen liefern, die im Vergleich zu den Standardberichten nochmals tiefergehende Auswertungen und Ergebnisse bieten (insbesondere durch querverbindende Analysemethoden).Die Ergebnisse der TOP EOS Diagnostik 360° liefern ein umfassendes, individuelles Kompetenzprofil. Dabei wird unter anderem aufgezeigt, welche Stärken und Soft Skills die jeweilige Persönlichkeit kennzeichnen (u.a. Verhalten unter Normalbedingungen sowie Stress oder Druck, Persönlichkeitsstile, bewusste und unbewusste Motive, Motivation [insbesondere Anschluss, Leistung und Macht] und vieles mehr).

Die Auswertungen und Analysen der TOP EOS Diagnostik 360° bieten eine hervorragende Grundlage für weitergehende, persönliche Coachings, um die eigenen Kompetenzen und Stärken nachhaltig auszubauen!

TOP EOS Diagnostik 360°

Deine Vorteile

mit der TOP EOS Diagnostik 360°

Die TOP/EOS-Diagnostik 360° bietet Führungskräften eine Vielzahl von Vorteilen, die in der Führungsarbeit genutzt werden können, um hieraus einen deutlichen Mehrwert für das Tagesgeschäft im Unternehmen zu erzielen. Hierzu gehören unter anderem:

  • Hochwirksame Potenzial- und Ressourcenanalyse zur Effektivitätssteigerung von Führungskräften
  • Passgenaue, wirksame Führungskräfteentwicklung auf der Basis wissenschaftlich anerkannter Methodik
  • Systemische, sehr aufschlussreiche Eignungsdiagnostik von Führungskräften
  • Risiko- und Kostenminimierung durch das Vermeiden von Fehlbesetzungen
  • Erarbeitung von „Angelpunkten“ für die persönliche Weiterentwicklung
  • Erweiterung des persönlichen Handlungsportfolio’s (Selbststeurungskompetenzen, Zweitreaktionen, Affektregulation)
  • Erkennen individueller Stärken und sozialer Kompetenzen
  • Analyse bevorzugter Persönlichkeitsstile
  • Optimale Karriereplanung und Person-Job-Passung
  • Reflexion und Verstehen der eigenen Persönlichkeit
  • Motivationsanalyse zeigt auf, was Dich selbst motiviert und wie Du andere Menschen nachhaltig motivieren kannst
  • Situative und typgerechte Führung erlernen

Ausbau persönlicher Führungskompetenzen

auf der Basis der eigenen Persönlichkeitsstruktur

Erfolgreiche Führungskräfte - It's a long way to the top

Mit der TOP EOS Diagnostik 360° lassen sich die persönlichen Kompetenzen einer Führungskraft auf wissenschaftlicher Basis ermitteln und anschaulich darstellen. Die PSI-Theorie unterscheidet dabei die individuelle Persönlichkeitsarchitektur in sieben verschiedene Ebenen.

Auf der Basis der jeweils ermittelten Persönlichkeitsarchitektur lassen sich Aussagen darüber treffen, ob eine Führungskraft ihre Absichten im Großen und Ganzen auch verwirklichen kann. Beispielsweise wird analysiert, ob eine Führungskraft „willensstark“ genug ist, um schwierige und unangenehme Absichten bzw. Ziele effektiv umzusetzen.

Darüber hinaus geht die TOP EOS Diagnostik 360° der Frage nach, in wie weit sich eine Person mit diesen Zielen und Absichten identifiziert bzw. die Absichten und Ziele mit den Bedürfnissen und Werten der sozialen Umgebung abgeglichen sind. Hieraus lässt sich ableiten, ob eine Person bzw. Führungskraft mit sich und seiner Umgebung im Einklang ist und ob die Person / Führungskraft „weiß, was sie will“, also selbstkongruent ist.

Vier Makrosysteme

Ein wesentlicher Baustein der PSI-Theorie sind hierbei die vier Makrosysteme Objekterkennungssystem, Intuitive Verhaltenssteuerung, Intentionsgedächtnis und Extensionsgedächtnis, zwischen denen ein Wechselspiel bezüglich der Willensstärke zur Umsetzung eigener Absichten sowie der Selbstkongruenz bei der Bildung eigener Absichten besteht. Die wesentlichen Merkmale der vier Makrosystem können dabei wie folgt beschrieben werden:

  • Objekterkennungssystem (OES) – linkshemisphärisch
    • Analytisches, bewusstes Registrieren einzelner Sinneseindrücke
    • Hohe Aufmerksamkeit für Fehler und Abweichungen (z.B. Fehler in Zahlenkolonnen)
    • Abstraktion von Einzelheiten aus dem Gesamtkontext / Erkennen von Unstimmigkeiten
    • Gefahrerkennung (z.B. beim „Ur-Menschen“: Den Säbelzahltiger im Gebüsch erkennen)
  • Intentionsgedächtnis (IG) – linkshemisphärisch
    • Aufrechterhalten von (schwierigen) Absichten (in einer Art Speicher oder RAM)
    • arbeitet analytisch-sequenziell (Schritt für Schritt, logisches Denken)
    • hochintelligentes (hochinferes) bewusstes System
    • objektives, abstrakt-kritisches Denken
  • Intuitive Verhaltenssteuerung (IVS) – rechtshemisphärisch
    • Konkretes, spontanes Umsetzen eigener Absichten und Pläne
    • Automatisierte Handlungsabläufe und Routinen (z.B. small talk, Essen, Tennis spielen etc.)
    • parallele, simultane Verarbeitung bei sich schnell verändernden Umfeldern
    • unbewusste Wahrnehmungsleistungen (z.B. Erkennen von Gegenständen in der Peripherie)
  • Extensionsgedächtnis (EG) – rechtshemisphärisch
    • parallele, ganzheitlich simultane Verarbeitung auf der höchsten Integrationsebene
    • ganzheitliches Denken und Fühlen, agiert stark aus dem Überblick (Lebenserfahrung)
    • Integration von widersprüchlichen Gefühlen, Erfahrungen und Einzelaspekten
    • ausgedehntes Netzwerk von Handlungsoptionen

Wechselwirkungen von Makrosystemen und Motiven

Bei der TOP EOS Diagnostik 360° werden die vier Makrosysteme unter anderem auch in Bezug zu den drei großen Motiven Anschluss, Leistung und Macht sowie den vier Motivationsformen extrinsisch, intrinsisch, aufgabenmotiviert und kontextmotiviert gesetzt. Hieraus ergeben sich sehr interessante Erkenntnisse bezüglich der individuellen Motivation einer Person nach folgendem Modell:

TOP EOS Diagnostik Motive und Motivation Führungskraft

Abb.1: Motivationstypen kombiniert mit der PSI-Theorie nach Prof. Kuhl (vgl. Scheffer, Kuhl 2006, Seite 38)

Zusammenfassend lassen sich sehr aufschlussreiche Erkenntnisse zur Persönlichkeit einer Führungskraft ermitteln. Diese bilden die Grundlage, um eine positive Persönlichkeitsentwicklung einzuleiten, die stärkenorientiert weitere Potenziale erschließen lässt. Hierdurch können Führungskräfte lernen, sich neben der im Charakter festgelegten Erstreaktion eine alternative Zweitreaktion anzueignen, die Sie im Bedarfsfall abrufen können.

In der Praxis wird es Führungskräften somit möglich, Selbststeuerungskompetenzen für das eigene Selbstwachstum zu erlernen, um auf diese Weise die eigenen Führungskompetenzen weiter zu entwickeln. Hiervon profitieren im Endeffekt alle Beteiligten. Das Unternehmen, die Mitarbeiter und die Führungskraft selbst: Eine win-win-Situation, die Du nicht ungenutzt lassen solltest!

Die Alleinstellungsmerkmale

Die TOP EOS Diagnostik 360° unterscheidet sich zu anderen Systemen insbesondere dadurch, dass die jeweilige Persönlichkeit nicht als statische Struktur erfasst wird, sondern als Interaktionsgefüge sich gegenseitig beeinflussender Prozesse, die selbst einem dynamischen Wandel unterliegen.

Dabei wird besonders durch die unterschiedenen Erstreaktionen und Zweitreaktionen ein deutliches Abgrenzungsmerkmal zu klassischen Persönlichkeitstests deutlich. Die TOP EOS Diagnostik 360° basiert auf einem funktionsanalytischen Ansatz in sieben verschiedenen Ebenen und nicht auf der Aggregation ähnlicher oder statistisch korrelierender Merkmale zur Bildung globaler Persönlichkeitsfaktoren.

Hierbei besteht ein explizites Merkmal darin, dass die übliche Unterscheidung in intuitiv-ganzheitliche (implizite) und sequenziell-analytische (explizite) Verarbeitungsweisen noch weiter untergliedert wird, da zwei analytische sowie zwei intuitive Verarbeitungsformen unterschieden werden: Im intuitiv-ganzheitlichen (impliziten) Bereich werden das Extensionsgedächtnis und die Intuitive Verhaltenssteuerung sowie im sequenziell-analytischen (expliziten) Bereich das Intentionsgedächtnis und das Objekterkennungssystem unterschieden.


Deine PSI-Kompetenzberater

zur Durchführung der TOP EOS Diagnostik 360°

TOP EOS Diagnostik 360 Grad feedback Berater Dr. Holger Schmitz

Dr. Holger Schmitz ist zertifizierter PSI-Kompetenzberater. Durch seine langjährige Tätigkeit als Geschäftsführer großer mittelständischer Unternehmen besitzt er weitreichende Management- und Führungserfahrungen, die er mit wissensachaftlicher Expertise kombiniert. Heute coacht er Unternehmer, Manager und Führungskräfte und berät zahlreiche Unternehmen hinsichtlich ihrer strategischen Ausrichtung.

PSI-Kompetenzberater Heiko Frankenberg

Heiko Frankenberg ist einer der wenigen PSI-Ausbilder in Europa und Diplom-Psychologe. Er gehörte 10 Jahre dem Forschungsteam von Prof. Kuhl in der Abteilung für Persönlichkeitsforschung und Differentielle Psychologie an. Er besitzt ein umfassendes Expertenwissen, das er heute in der PSI-Ausbildung sowie beim Coaching von Führungskräften einsetzt. Als freiberuflicher Berater stellt er sein Wissen der business elf® – Managementberatung zur Verfügung.


Nachhaltig. Erfolgreich. Führen.

You'll never work alone - Leadership & Teamwork im Unternehmen

Quellennachweis:

SCHEFFER, D. / KUHL, J. (2006): Erfolgreich motivieren- Mitarbeiterpersönlichkeit und Motivationstechniken.- Göttingen, Bern, Wien, Toronto, Seattle, Oxford, Prag